Archiv aus den News

Sommerfest Schule Klütz

 

Auch in diesem Jahr haben wir unsere Freunde und Partner der Regionalen Schule in Klütz mit einer kleinen Vorführung bei ihrem diesjährigen Sommerfest unterstützt.

Bilder findet ihr hier, ein Video hier.

 

Kinderumwelttag in Wotenitz

 

Am Samstag, den 09.06.2018, waren wir bereits zum dritten mal bei Kinderumwelttag in Wotenitz. Wir haben den ganzen Tag über unseren Verein und unsere Kampkünste vorgestellt.

Ein paar Eindrücke vom Tag findet ihr hier.

 

 

Vorführung Straßenfest GVM

 

Am Sonntag, den 06.05.2018, waren wir in Grevesmühlen beim diesjährigen Straßenfest "Am Langen Steinschlag" und haben die Besucher mit einer kleinen Vorführung unseres könnens begeistert.

Bilder könnt ihr hier sehen und Videos hier.

 

Samurai Camp 2018

 

Auch dieses Jahr veranstalten wir zusammen mit der Aikidoschule NWM unserer Samurai Camp für Kinder und Jugendliche.

Es findet von Samstag, den 21.07.2018, bis Samstag, den 28.07.2018 im Zeltlager Adlerhorst in Plön statt.

Anmeldung sind ab sofort möglich. Begrenzte Platzanzahl.

Anmeldeschluss ist der 31.03.2018.

Die Ausschreibung steht hier zum Download bereit und wartet nur darauf von euch ausgefüllt zu werden.

Ein paar impressionen aus dem letzten Jahr findet Iht hier und hier.

 

Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein

 

Am Samstag, den 05.05.2018, waren wir in Neustadt (in Holstein) zu gast bei unserern Freunden vom TSV Neustadt, die zur diesjährigen Landesmeisterschaft eingeladen hatten.

 

Von unserem Erfolg könnt ihr euch hier überzeugen, ein paar eindrücke findet ihr hier.

 

 

Offene Landesmeisterschaft

 

Am 24.02.2018 waren wir der Einladung des TSV Neustadt gefolgt und sind nach Neustadt in Holstein gereist und haben an den offenen Landesmeisterschaften teilgenommen.

Und wir sind sehr Erfolgreich nach Hause zurückgekehrt, denn im Gepäck hatten wir zwei 1. Plätze, vier 2. Plätze, zwei 3. Plätze und zwei 4. Plätze.

 

Ein paar Bilder findet Ihr hier.

 

 

Jahresauftaktveranstaltung

 

Am 03.02.2018 haben wir unseren Jahresauftakt gefeiert. Dem Aufruf folgten Mitglieder, deren Eltern und Freunde.

Bei Kaffe und Kuchen haben wir natürlich auch auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurück geblickt. Ausserdem haben wir die gelegenheit genutzt um uns bei einigen verdienstvollen Mitgliedern zu bedanken. Und natürlich haben wir auch ein kleinen Ausblick auf das gegeben was uns 2018 so erwartet.

Nach dem Abendbrot klang der schöne Abend in gemütlicher Runde aus.

 

Bedanken möchten wir uns beim Jugendklub für die Räumlichkeit und beim Kahn Imbiss für das Tolle Abendbrot ;)

 

Ein paar Eindrücke vom Tag findet Ihr hier.

 

Tag der Offenen Tür

 

Am 16.01.2018 lud die Regionale Schule Klütz zum Tag der offenen Tür ein. Auch wir waren vor Ort und haben uns und unseren Verein vorgestellt.

 

Ein paar Bilder dazu findet Ihr hier.

 

Prüfung am 13.12.2017

 

Am 13.12.2017 standen mal wieder Prüfungen an. Insgesamt wurden 6 Budokas geprüft. Nachdem sie sehr erschöpft auf die Ergebnisse gewartet hatten, konnten wir alle erleichtern. Sie haben eine wirklich positive Leistung gezeigt. Wir konnten einen Blaugurt, drei Braungurte und zwei Gelbgurte ruhigen Gewissens überreichen. Ihr habt eine super Leistung gezeigt, macht weiter so!!!

 

Ein paar Bilder findet Ihr hier.

 

9. Martial Arts Cup in Bad Oldesloe

 

Am Samstag, den 18.11.2017, waren wir in Bad Oldesoe beim Martial Arts Cup. Unsere Freunde aus Bad Oldesloe, die Kampfkunstschule "Mushin" veranstaltete das Turnier bereits zum 9 mal. Neben uns waren ca. 300 Teilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein dabei. Für die 11 angereisten Budoka gab es am Ende insgesamt einen 2. Platz, fünf 3. Plätze, sowie mehrere hervorragende vierte, fünfte und sechste Plätze.

 

Ein paar Eindrücke findet ihr hier.

 

Neuer Verein

 

Die Aikidoschule Nordwestmecklenburg aus Wismar und Grevesmühlen und das Budokan Jin Hwa aus Klütz gehen künftig gemeinsamer Wege. Der Grundstein hierfür wurde am 12. November auf der Gründungsversammlung für den gemeinsamen Verein, unter dem neuen Namen

"Bund unabhängiger Dojos Mecklenburg-Vorpommern e.V." (kurz: BuDo M-V e.V.), gelegt. Kurzfristig wird eine Bündelung der gemeinsamen Kräften auf organisatorischem Gebiet angestrebt. Begonnene gemeinsame Projekte, wie das jährlich stattfindende Samurai-Camp für Kinder und Jugendliche sollen fortgeführt und weiterentwickelt werden. Zum Vorstand des neuen Vereins wurden Markus Arndt aus Klütz, Ron Müller aus Grevesmühlen und Rico Kuhles aus Wismar gewählt.

 

Selbstverteidigung für Frauen

 

Das Budokan Jin-Hwa bietet am Samstag, den 25.11.2017, ein Selbstverteidigungsseminar für Frauen an. Thema des Seminars wird das Verhalten im „Ernstfall“, also das angemessene agieren und reagieren, sowie einfach anwendbare Techniken und eine im vorweg mögliche Deeskalation.

Das Seminar richtet sich an alle interessierten Frauen im Alter von 14 bis 70 Jahren. Es findet in der Sporthalle „Klützer Winkel“, An der Bamburg 34, in Klütz statt. Beginn ist 13:00 Uhr und dauert etwa 4-5 Stunden. Die Kosten betragen 20€ pro Person.

Das Seminar wird von Olaf Schulz aus Lübeck geleitet. Olaf Schulz praktiziert seit Jahrzehnten verschiedene Kampfkünste, u.a. Ninjutsu, Taekwondo und Gendai Goshi n Jutsu, und bietet seit einigen Jahren Selbstverteidugungskurse sehr erfolgreich im Norddeutschen Raum an.

Anmeldungen und Informationen zum Seminar bitte per Mail an info@jin-hwa.de.

Für Kurz entschlossene sind Anmeldungen am Seminartag noch bei Herrn Arndt, unter der Tele.Nr. 0162-7187212 möglich.

Ausführliche Infos zum Seminar entnehmen Sie einer PDF Datei die hier zum Download bereit steht.

 

Aikido Lehrgang

 

Am Montag, dem 09.10.2017 hat sich unser Freund Rico von der Aikidoschule NWM die Zeit genommen und uns besucht. Im Gepäck hatte er einige interessante Einblicke und Techniken aus dem Aikido. Wir bedanken uns für diesen tollen Lehrgang und hoffen auf eine baldige Wiederholung.

 

Ein paar Bilder findet ihr hier.

 

Parkfest

 

Am 16.09.2017 fand in Klütz auf dem Sportplatz das Parkfest statt. Wir haben eine gelungene Vorstellung unserer Kampfkunst abgeliefert, allerdings hat es wieder nicht zum Gewinn der Volksolympiade gereicht. Aber aller guten dinge sind drei, nächstes Jahr holen wir den Pokal!

 

Unser dank geht an die Organisatoren, die in ihrer Freizeit dieses Fest auf die Beine stellen, und an allen Spendern und unterstützern ohne deren Hilfe das ebenfals nicht möglich ist.

 

Bilder sind hier zu finden, Videos könnt ihr euch hier anschauen.

 

Samurai Camp 2017

 

Vom 05.08.2017 bis 12.08.2017 waren wir wieder in Plön und haben zusammen mit der Aikidoschule NWM unser

Samurai Camp veranstaltet. Es war ein voller erfolg. Die Kinder und auch die Betreuer haben eine Menge in den wegen der Samurai gelernt, und abseits davon viel Spass gehabt. Alle beteiligten freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Ein paar Bilder sind hier zu sehen, das Video ist hier.

 

Prüfung

 

Am 12.07.2017 haben wir zwei unserer Schüler in Taekwondo geprüft. Beide haben mit bravour bestanden.

Bilder findet ihr hier.

 

Sommerfest der Schule Klütz

 

Am 07.07.2017 fand das alljährliche Sommerfest der Schule Klütz statt. Auch wir waren dabei und haben den Kindern, Eltern und Lehrern unser können gezeigt.

Bilder findet ihr hier.

 

Turnier in Neustadt am 01.07.2017

 

Am 01.07.2017 waren wir in Neustadt in Holstein beim Nordcup. Eingeladen hatten unsere Freunde vom TSV Neustadt.
Es war sehr erfolgreich für uns.
Die 10 mit gereisten Budoka errangen insgesamt zwei 1. Plätze, sechs 2. Plätze, acht 3. Plätze und zwei 4. Plätze.
Sehr gut gemacht!!
Wir sind stolz auf euch, weiter so!!! Ein paar Bilder findet ihr hier und einen Bericht hier.

 

Kinderumwelttag in Wotenitz am 10.06.2017

 

Am 10.06.2017 waren wir in Wotenitz beim 14 Kinderumwelttag. Wir waren mit einem Stand vertreten und haben den Tag über mehrere Kleine Vorführungen gemacht, und viele aktionen zum mitmachen für die besucher angeboten. Ein paar Bilder findet ihr hier.

 

Martial Arts day vom 27.05.2017

Am 27.05.2017 fand der Martial Arts Day 2017 in Düsseldorf statt. Unsere Sportsfreunde Martin, Markus und Ron nahmen die lange Reise dorthin auf sich. Vormittags und Nachmittags bildeten sie sich auf den angebotenen Seminaren fort und lernten einige andere Kampfkünste und Kampfsportarten kennen. Am abend besuchten sie die Galaveranstaltung der MAA-I. Neben einem 3 Gänge Menü, toller Musik, angeregten Unterhaltungen und einigen Demonstrationen wurden einige Sportler für ihr Engagement geehrt. Unteranderem auch Markus und Ron. Wir sagen herzlichen Glückwunsch! Ein paar Bilder findet ihr hier.

Straßenfest GVM vom 14.05.2017

 

Am 14.05.2017 fand in Grevesmühlen das 12 Straßenfest "AM Langen Steinschlag" statt. Wir haben dem Plublikum mit einer tollen Vorführung unserer können Demonstriert. Danke an alle die  mitgemacht und uns unterstützt haben. Ein paar Bilder findet ihr hier.

 

Prüfung am 26.04.2017

 

Am Mittwoch, den 26.04.2017 haben wir mit einigen unserer Schüler eine Gürtelprüfung abgehalten. Alle Prüflinge haben durchweg eine tolle Prüfung hingelegt. Wir und alle anwesenden Eltern und Freunde freuen uns über sechs neue Gelb Gurte, einen neuen Gelb-Grün Gurt und einen neuen Grün Gurt. Gut gemacht!!!

 

Mittelfristige Planung

 

Am 12. Februar 2017 fand sich der Vorstand des Budokan zu einer Sitzung zusammen. Einziges Thema war die Mittelfristige Planung des Budokan. Bedeutet, der Vorstand hat sich akribisch Gedanken darüber gemacht wo wir in den nächsten Jahren stehen wollen, welche Ziele wir haben und wie wir sie umsetzen.

 

 

Tag des Ehrenamtes 2017

 

Am 21. Januar 2017 veranstaltete die Schlossstadt Klütz ihren diesjärigen Tag des Ehrenamtes in der Aula der Regionalen Schule. Eingeladen waren vertreter aus allen Bereichen die zum Sportlichen, Kulturellen und Sozialen miteinander in der Stadt beitragen. Für das Budokan waren stellvertretend unsere Budofreunde Markus und Ron anwesend. Höhepunkt waren einige spezielle Ehrungen für besonders engagierte Personen und Langjährige Ehrenamtler. Für Musikalische unterhaltung sorgten einige Mitglieder der Kreismusikschule, für das Leibliche wohl sorgten die Schüler der Regionalen Schule Klütz mit einem Wunderbaren Buffet. Wir sagen Danke!

 

Jahresabschlussfeier

 

Die diesjährige Abschlussfeier fand am 26.11.16 statt. Es waren rund 40 Personen, darunter Mitglieder, Eltern, Unterstützer und Freunde die zu Kaffee und Kuchen gekommen waren, um auf ein erfolgreiches Jahr zurückzublicken.
Wir nahmen an vier Tunieren teil und errangen 18 Pokale. Wir präsentierten uns auch auf einigen Veranstaltungen, u.a. auf dem Klützer Parkfest im September. In Zusammenarbeit mit der Aikido-Schule NWM wurde in diesem Jahr erstmals ein Samurai-Camp für Kinder und Jugendliche veranstaltet. Dies war durch die großzügige Spende des Wirtschaftsstammtisches Boltenhagens möglich.
Des weiteren konnten durch Unterstützung des Profibaumarktes Klütz, der Concordia Versicherung Maerz und des Klützer Holzbaus alle Mitglieder mit einheitlichen Hoodies, Poloshirts und Trainingsanzügen ausgerüstet werden.
Nach einem Abendessen, dass vom Klützer "Frät Kraug" bereitgestellt wurde, klang der Abend bei bester Stimmung locker und gemütlich aus.
Wir möchten uns bei allen Mitglieder, Eltern, Freunden, weiteren Unterstützern und Sponsoren Bedanken!!!
Wir freuen uns mit euch auf ein eben so erfolgreiches Jahr 2017.

 

8. Martial Arts Cup Bad Oldesloe

Am 19.11.2016 nahmen wir zum dritten mal am Martial Arts Cup in Bad Oldesloe teil.
Trotz der sehr großen Konkurrenz waren wir auch in diesem Jahr wieder erfolgreich. Es nahmen mehr als 300 Kämpfer an dem Tunier teil.
Unsere Kämpfer konnten zwei dritte Plätze, drei vierte und zwei fünfte Plätze erringen.
Jannes Pardun und Philip Surkamp, für beide war es das erste Tunier überhaupt und sie haben es klasse gemeistert!

Einen ausführlichen Artikel gibts hier
BilderPlatzierungen

 

Schnupperkurs

 

Unser Schnupperkurs den wir in dem Zeitraum vom
01.09. - 05.10.2016 angeboten hatten, wurde sehr gut angenommen. Es sind zahlreiche Interessenten zu den Trainingseinheiten gekommen und erfreulicher weise kommt ein Großteil auch weiterhin regelmäßig zum Training.

 

 

Samurai - Camp 2016

 

Vom 06.08. bis zum 13.08.2016 fand das erste gemeinsame Samurai-Camp mit der Aikido-Schule Nordwestmecklenburg e.V. statt.
Insgesamt 21 Kinder und Jugendliche konnten diese Woche tief in die Welt eines Samurai blicken. Sie lernten, mit welchen Waffen der Samurai kämpfte und nach welchen Regeln er lebte. Die Waffen hatten sie selbst aus Holz gebaut.
Auch erfuhren sie viel über die Entstehung der Kämpfkünste im Allgemeinen und über die Geschichte des Budo.
Unter Anderem wurden auch Aikido, Teakwondo, Tai Chi und einige andere Kampfkünste praktiziert. Aber es gab auch andere Freizeitaktivitäten wie z.B. Kanufahrten, Nachtwanderungen, Hindernissparcour, Lagerfeuer, Grillabende und eine schöne Runde Rugby.
Alle Teilnehmer bekamen natürlich auch ein Teilnahmezertifikat.
Einige Budokas haben auch die Gelegenheit im Camp genutzt um eine Prüfung im Hakai Kido und Taekwondo erlogreich zu absolvieren. Herzlichen glückwunsch!!!
Es hat uns allen sehr viel spaß gemacht und feuen uns nächstes Jahr!
den ganzen Artikel gibts hier

 

7. Tower Cup in Lübeck am 16.07.2016

In der Hansestadt fand zum siebten mal der Tower-Cup statt, bei dem wir zum ersten mal teilnahmen.
Auch dieses mal konnten wir wieder sehr gute Platzierungen erkämpfen. Ingesamt haben wir zwei 2. Plätze, einen 4. und einen 5. Platz.
Im Anschluss an das Tunier fanden noch Gala-Kämpfe um die Deutsche Meisterschaft des Verbandes MAA-I (Martial Arts Association - International) statt. Dort holten Markus Arndt und Tobias Apel in ihren Klassen bei den Kämpfen jeweils einen 2. Platz.

 

Tunier in Eutin am 28.05.2016

 

An diesem Samstag nahmen wir an der 7. Kickbox-Landesmeisterschaft teil, zu der die Kampfkunstschule Tollyo eingeladen hatte. Es waren ca. 130 Kämpfer von 12 Vereinen vor Ort. Und auch dieses Jahr hat es sich für uns gelohnt! Wir konnten einen 1. Platz, vier 2. Plätze und einen 3. Platz ergattern.

Hier gibts die detallierte Platzierung, Presseartikel und ein paar Bilder.

 

 

Wir danken allen Teilnehmerinnen, die am 24.04.16 an dem Seminar, Selbstverteidigung aus der Handtasche, teilgenommen haben. Die knapp 20 Frauen haben einen kleinen Einblick in die Selbstverteidung gegen Angreifer und Übergriffe sowie für die Nutzung alltäglicher Gegenstände dafür bei uns erhalten.

Ein großes Dankeschön geht auch an den Großmeister Olaf Schulz !

 

 

Seminar: Selbstverteidigung aus der Handtasche

 

Dieses ca. 5 stündige Seminar richtet sich speziell an Frauen, wie sie sich mit einfachen Mitteln die beispielsweise in der Handtasche sind , effizient verteidigen können.

Zu diesem Zweck haben wir Großmeister Olaf Schulz eingeladen. Dieser hat über Jahrzehnte verschiedene Kampfkünste, wie zum Beispiel Ninjutsu, Taekwondo und Genda Goshi n Jutsu gemeistert. Gendai Goshi n Jutsu ist jene Kampfkunst, welche eigens von Olaf Schulz entwickelt wurde, um sich mit Alltagsgegenständen verteidigen zu können.

Das Seminar findet am Sonntag den 24.04.2016 um 13:00Uhr in der Sporthalle "Klützer Winkel" , An der Bamburg in Klütz statt und kostet 15 Euro.

Weitere Informationen gibt es hier.

 

 

offene Schleswig-Holsteinische Landesmeisterschaften

 

Am 12.03.2016 waren bei der Meisterschaft ca. 200 aktive Sportler aus 17 verschiedenen Vereinen aus ganz Norddeutschland anwesend.

Es nahmen drei unserer Budokas an dem Tunier teil und konnten drei Viezemeistertitel und einen vierten Platz erringen.

Hier gibt es die Platzierungen und hier ist nochmal ein kleiner Artikel dazu.

Püfung vom 05.03.16

An diesem Samstag durften die ausgewählten Budokas ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen um den nächst höreren Gürtelgrad zu erlangen. Die Prüfung verlief zu voller Zufriedenheit der Prüfer. Alle Prüflinge haben eine gute bis sehr gute Leistung gezeigt und haben die Prüfung mit Bravur bestanden.

Die ersten Bilder gibts hier.



Jahresabschluss der I.B.D.F.

Vom 18.12. bis zum 20.12. fuhren unsere Sportsfreunde Christoph Weiher und Markus Arndt "runter" nach Kaiserslautern, um am Jahresabschluss unseres Dachverbandes I.B.D.F. teilzunehmen.
Auf der Agenda standen neben zahlreichen Informationsweitergaben und
themengebundenen Diskussionen auch einige Auszeichnungen und Ehrungen.
Hierbei wurde das Budokan Jin-Hwa aufgrund seiner hohen Trainingsstandards offiziell als Ausbildungszentrum der IBDF zertifiziert.
Desweiteren erhielten Christoph und Markus wegen ihres hohen Engagements innerhalb des Verbandes einen Interdisziplinär-Dan verliehen (Stilübergreifender Gürtel -schwarz/weiß geblockt- , der die einzelnen Dan-Grade "vereint").



Unser 15-jähriges Jubiläum

Am 12.12.2015 feierten wir unser Jubiläum mit Freunden, Sponsoren, Aktuellen und Ehemaligen Mitgliedern. Es war ein sehr schöner und gelungender Abend. Es gab viel zu erzählen, es wurden Auszeichnungen verliehen und es wurde viel gelacht. Wir danken allen aktuellen und ehemaligen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren!

Einen Bericht dazu gibt es hier.



Ehrung der Trainer und Co-Trainer

Zum Abschluss des Parkfestes gab noch eine große Überraschung.
Die Schüler des Budokan bedankten sich bei den Trainern für eine
hervorragende Leistung mit großen Blumensträußen und einen Gutschein
im Wert von 160€ für das Restaurant "Zur Ausspanne".
Wir wollen euch noch einmal für diese große Überraschung danken und
euch versichern, dass wir weiterhin alles daran geben werden, euch bestmöglich zu trainieren. DANKE!!!



Parkfest im Volksparkstadion

Am 05.09. fand das berühmte Parkfest in Klütz statt, wo wir natürlich 
Vertreten waren mit einer spektakulären Vorführung.

Einen Bericht dazu gibt es hier.



Jahresabschluss der I.B.D.F.

Vom 18.12. bis zum 20.12. fuhren unsere Sportsfreunde Christoph Weiher und Markus Arndt "runter" nach Kaiserslautern, um am Jahresabschluss unseres Dachverbandes I.B.D.F. teilzunehmen.
Auf der Agenda standen neben zahlreichen Informationsweitergaben und
themengebundenen Diskussionen auch einige Auszeichnungen und Ehrungen.
Hierbei wurde das Budokan Jin-Hwa aufgrund seiner hohen Trainingsstandards offiziell als Ausbildungszentrum der IBDF zertifiziert.
Desweiteren erhielten Christoph und Markus wegen ihres hohen Engagements innerhalb des Verbandes einen Interdisziplinär-Dan verliehen (Stilübergreifender Gürtel -schwarz/weiß geblockt- , der die einzelnen Dan-Grade "vereint").

Bilder folgen.



Unser 15-jähriges Jubiläum

Am 12.12.2015 feierten wir unser Jubiläum mit Freunden, Sponsoren, Aktuellen und Ehemaligen Mitgliedern. Es war ein sehr schöner und gelungender Abend. Es gab viel zu erzählen, es wurden Auszeichnungen verliehen und es wurde viel gelacht. Wir danken allen aktuellen und ehemaligen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren!

Einen Bericht dazu gibt es hier.



Deutschland bewegt sich

Am 16.08. durften wir an dem großen Event "Deutschland bewegt sich"
(eine bundesweite Veranstaltung der Barmer GEK, der Bild am Sonntag,
und des ZDF) im Ostseebad Boltenhagen teilnehmen und uns mit einer
gelungenden Vorführung präsentieren.
Ein Video-Zusammenschnitt folg!



Prüfung

Am 15.07. durften wir unser "betagtetes" Mitglied nach langem Training
endlich prüfen. Rolf lieferte eine solch überzeugende Leistung ab, dass
wir ihm den 6. Kup (grüner Gürtel) in Taekwondo verleihen konnten.
Auf diesem Wege noch einmal unseren herzlichsten Glückwunsch!
Hier gehts zu den Bildern von Rolfs Prüfung



Website

Die Website ist online! Wie gefällt sie euch? Ein Like wäre klasse!



Training in den Sommerferien

Wie gewohnt findet in den Sommerferien kein Training statt.



Sommerfest in der Schule Klütz

Am 03.07.2015 fand das Sommerfest der Schule Klütz
statt, an dem wir mit einer kleinen Gruppe teilnahmen und 
eine kurze Vorführung zeigten.
 Vielen Dank an alle Beteiligten für euer Engagement – wir und auch
 das Publikum waren begeistert! 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Budokan Jin-Hwa, 2018

E-Mail

Anfahrt